Freitag, 13 Januar 2017 12:28

Ford Cup - Autohaus Meißner

geschrieben von
Artikel bewerten
(5 Stimmen)

FORD- Cup der SG Medizin Bad Sulza

 Meißner

 

 

 

Hier geht es direkt zum FORD- CUP 2018

 

 

Letzte Änderung am Montag, 20 November 2017 08:07
Montag, 06 November 2017 06:52

FORD- CUP 2018

geschrieben von
Artikel bewerten
(13 Stimmen)

 

 

FORD- CUP 2018

Ford Meißner

 

Liebe Freunde der SG Medizin Bad Sulza,

zu unseren traditionellen Hallen-Fußballturnier um den FORD- Cup des Autohauses Meißner aus Darnstedt möchten wir Euch recht herzlich in die Turnhalle der Toskana Schule in Bad Sulza (Anschrift Am Sportplatz 4, 99518 Bad Sulza) einladen.

Weitere Informationen zur Einladung, dem Ablauf und dem Anmeldeformular findet ihr unter den beiden nachfolgenden Links. Wir freuen uns jetzt schon auf eure Teilnahme.

Einladung FORD- CUP 2018     Anmeldung FORD- CUP 2018

An folgenden Terminen sind die jeweiligen Turniere geplant:

Freitag den 23.02.2018 von 18:30 Uhr bis 22:00 Uhr      Herren- Freizeitturnier

Teilnehmer:
SG Medizin Bad Sulza
SV GW Großobringen
Shrimps mit Reis
TSG 18,99 besoffen sein
Aktivist Schwarze Pumpe
FSV Klosterhässeler
TUS Rotation Gimpelborn

Samstag den 24.02.2018 von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr     D- Junioren

Teilnehmer:
SG Medizin Bad Sulza
Empor Weimar
SG Freyburg / Bad Kösen
FSV Ilmtal Zottelstedt II
GW Niedertrebra
FSV Klosterhässeler

Samstag den 24.02.2018 von 14:30 Uhr bis 19:00 Uhr   B- Junioren

Teilnehmer:
SPG Medizin Bad Sulza/Eintracht Wickerstedt/SV BW Schmiedehausen (stellen zwei Mannschaften)
SG Steudnitz/Frauenprießnitz/Camburg
Schöndorfer SV
BSC Apolda
Union Isserstedt
Turbine Erfurt
FSV Klosterhässeler
SG Union Rastenberg

Sonntag den 25.02.2018 von  9:00 Uhr bis 14:00 Uhr    C- Junioren

Teilnehmer:
SPG Medizin Bad Sulza/Eintracht Wickerstedt/SV BW Schmiedehausen
SC Weimar 1903
SV GW Großobringen

Letzte Änderung am Donnerstag, 14 Dezember 2017 17:38
Montag, 20 November 2017 07:37

FORD- Cup 2014

geschrieben von
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Auf ein gelungenes Turnierwochenende im Rahmen des 1.Ford- Cups blickt die SG Medizin Bad Sulza e.V. (Abteilung Fußball) zurück!

Wieder bewiesen die Mediziner der Abt. was sie für tolle Veranstaltungen organisieren können.

Bereits am Freitagabend platze die Halle aus allen Nähten und es gab Fußball der Extra- Klasse beim Alt- Herren Turnier.

10 Mannschaften waren angetreten und es gab schöne Spielzüge, viele Tore, sehr faire Spiele und einen überragenden Sieger mit dem VfB Apolda. Mit der Qualität der anwesenden Spieler hätte man locker eine Spitzenmannschaft der 1. Kreisklasse zusammen stellen können. Ich hätte gern sofort einige für unseren Verein verpflichtet, so Michael Rost, Trainer der ersten Männermannschaft!

Am Samstagvormittag tummelten sich viele zukünftige Nachwuchskicker mit Mama und Papa in der Halle. Auch hier gab es tolle und faire Spiele. Den Pokal nahmen schließlich die Kromsdorfer Jungs mit nach Hause. Als guter Gastgeber wurde natürlich jeder der teilnehmenden Nachwuchskicker mit einer Medaille ausgezeichnet. Einem der Jungs gefiel die Medaille so, das er noch eine für seine Mutti mitnehmen wollte.

Bei dem sich anschließenden Männerturnier stellten sich einige Spitzenmannschaften aus dem KFA Mittelthüringen vor, doch der Pokal um den 1. Ford- Cup ging völlig verdient an das Team von Jenapharm Jena. Auch in diesem Turnier erlebte man schöne und spannende Spiele, in denen es teilweise sehr eng zuging. Einziger Wehrmutstropfen dieses Turniers war die Verletzung eines Spielers von Mellingen. Völlig unbeabsichtigt brach er sich im Zweikampf das Nasenbein. Wir wünschen von dieser Stelle aus noch einmal gute Besserung und alles Gute!

Zum Abschluss des 1. Ford- Cups der SG Medizin Bad Sulza e.V (Abt. Fußball) betraten dann die Frauenmannschaften am Sonntag den Hallenboden. Nach einem völlig kurzweiligen Turnier nahmen die Damen des SV Allerstedt den Pokal mit nach Hause. Auch bei diesem Turnier gab es sehr schöne Spielzüge, viele Tore und tolle Aktionen zu bewundern.

Auch wenn es sportlich für unsere Mannschaften nicht so gut lief, war es ein Klasse Turnierwochenende, was uns von sehr vielen Seiten bestätigt wurde.

Fast alle teilnehmenden Mannschaften sicherten bereits jetzt schon ihre Teilnahme für das  nächste Jahr zu!

Doch ohne Schiedsrichter wäre solch ein Budenzauber nicht zu bewältigen gewesen und wir bedanken uns bei den Sportfreunden, Immisch, Pohle, Beier, Hofmann, Ruhlig, Berger und Klimke für ihren Einsatz.

Auch den Sponsoren, dem Ford Autohaus Meißner, der Firma Stefan Feldrappe, der Firma Andre Gerlach, der AOK Plus und der Speisenversorgung  Wolfgang Thomas, sind wir zu großem Dank verpflichtet! Ohne ihre Unterstützung wäre vieles nicht möglich gewesen.

Zu guter letzt bedanken wir uns bei den vielen fleißigen Helfern unserer Abteilung Fußball. Sei es der Auf- und Abbau, das Braten, die Fischbrötchen machen, der Verkauf von Wienern und Getränken, die Organisation des Turnierwochenendes, die Turnierleitungen und, und, und, es hat einfach alles super gut geklappt!

Fast hätte ich noch die beiden Hallenwarte der Toskanaschule Bad Sulza vergessen. Auch ihnen gebührt ein großes Dankeschön!

Letzte Änderung am Montag, 20 November 2017 08:35
Montag, 20 November 2017 07:43

FORD- CUP 2017

geschrieben von
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Der „Ford- Cup“ 2017 der SG Medizin Bad Sulza ist wieder Dank großartiger Unterstützung unzähliger  Helfer, vor allem vieler Eltern und unserem altbewährten Helferstamm beispielhaft abgelaufen und war  wieder ein großes Fußballfest.

DANKE, sagt die Fußballabteilung der SG Medizin ALLEN,  die hierzu beigetragen haben.

Sportlich waren es wieder großartige Turniere mit Mannschaften aus allen Regionen für die Jugend und  die Freizeitmannschaften mit tollen Highlights, guter Stimmung und absolut verdienten Siegern.

Danke an das Ford- Autohaus Meißner, die uns unterstützt haben, Herrn Harald Nelle und Volker Blumenstengel von der Regelschule Bad Sulza, Jonas, Franz ,Olaf und Andrea für die Turnieleitung, der Presse und allen Schiedsrichtern.

DANKE! DANKE! DANKE!

Sieger Freizeitmannschaften SG GW Großobringen

 Sieger Großobringen feiert mit seinen Fans von Aktivist Schwarze Pumpe

Sieger B- Junioren BSC Apolda

 Die B- Junioren der SG Medizin Bad Sulza / BW Schmiedehausen waren auch am Start

Sieger D- Junioren Eintracht Wickerstedt

Letzte Änderung am Mittwoch, 22 November 2017 18:51

Abteilungsleiter:

Ronny Höss

  Tel.: +49 (0)151 - 184 280 77                          

                              E-Mail:   ronny.hoess(at)medizin-bad-sulza.de

 

 

Sportl. Leiter (1. Stell. Abteilungsleiter):

 

 

 

Leiter Nachwuchs (2. Stellv.):

Olaf Behr

       Tel: +49 (0)172 152 9823

                              E-Mail:  olaf.behr@medizin‐bad‐sulza.de

 

Kassenwart :

Michael Rost

   Tel: +49 (0)172 290 944 9

                               E-Mail:  michael.rost@medizin‐bad‐sulza.de

 

Leiter Marketing:

 

Leiter neue Medien:

Ronny Förster

  Tel: +49(0)175 966 825 6

                            E-Mail: ronny.foerster@medizin-­bad-­sulza.de

 

Technischer Leiter:

Axel Beier

     Tel: +49(0)175 361 685 7

                              E-Mail: info@medizin-­bad-­sulza.de

 

Schriftführer:

Alexandra Schleyer

  Tel: +49(0)174 302 321 2

                           E-Mail: alexandra.schleyer@medizin-­bad-­sulza.de

 

Wir suchen ständig Sportfreunde, die bereit sind uns zu unterstützen !!!!!

Mehr Infos unter: info(at)medizin-bad-sulza.de

Dienstag, 01 August 2017 13:39

Anfahrt